Startseite Über uns Geschichte Mannschaft Alarmierung Technik Einsätze News Galerie Links Kontakt Impressum Aktuelle Seite:   Über uns - Alarmierung   Die Freiwillige Feuerwehr Günnigfeld ist eine sogenannte PEP Einheit (Peripheres Einsatz-Potential) Diese werden zusammen mit der BF (Berufsfeuerwehr) alarmiert. Bei kleineren Einsatzlagen wie z.B. Müllcontainerbränden o.Ä. wird der Löschzug Günnigfeld, innerhalb der Woche zwischen 18:00 und 06:00 Uhr bzw. am Wochenende und an Feiertagen durchgehend, auch ohne die BF gerufen. Das Einsatzgebiet der FF Günnigfeld liegt im Abschnitt 1 (West) Günnigfeld und teile von Hordel und im Abschnitt 2 (Mitte) teile von Hordel und Hofstede. Die Alarmierung der Einsatzkräfte erfolgt mittels DME (Digitalem Meldeempfänger) und seit 2014 auch per SMS-Alarmierung. Sollte die Alarmierung während der Arbeitszeit der Einsatzkräfte erfolgen, so können diese durch den Arbeitgeber freigestellt werden, um der Bevölkerung Hilfe zu leisten.
Unwetterwarnungen DWD

Deutscher Wetterdienst,
Offenbach (DWD)
Informationen